Die Mauerwerkstage am 12. Februar in Dachau, am 13. Februar in Memmingen und am 14. Februar 2019 in Ulm

Nähere Informationen über das Programm 2020 folgen.

 
 

Wer sich nicht permanent auf höchstem Niveau weiterbildet, der wird in unserer hart umkämpften Branche sehr schnell auf der Strecke bleiben. Nur wer über aktuelles und konkretes Know-how verfügt, kann nachhaltig erfolgreich sein. Der Mauerwerkstag bietet den Bauexperten aus der Region den notwendigen theoretischen Input, um in der Praxis bestehen zu können. Beim Mauerwerkstag geben Mitte Februar wieder handverlesene Top-Referenten einen umfassenden und nachhaltigen Überblich über wesendtliche Grundlagen und Innovationen.

>>Anmeldung zum Mauerwerkstag 2020 in Dachau

>>Anmeldung zum Mauerwerkstag 2020 in Memmingen

>>Anmeldung zum Mauerwerkstag 2020 in Ulm

Die Teilnahmegebühr beträgt € 95,- pro Person inkl. 19 % MwSt. Im Preis enthalten sind ein ausgiebiges Mittagessen sowie Getränke, umfangreiche Seminarunterlagen sowie weitere Informationsmöglichkeiten zu allen Bereichen rund um den Mauerwerksbau.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung die gleichzeitig als Anmeldebestätigung gilt. Bitte begleichen Sie diese bis spätestens zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

Den Anfahrtsweg zu Ihrem Veranstaltungsort finden Sie hier:

>> Anfahrtsweg nach Ulm

>>Anfahrtsweg nach Memmingen